Erweiterung des Maschinenparks im Werkzeugbau


Im Oktober 2013 und Januar 2014 durfte sich unser Werkzeugbau über zwei Neuanschaffungen freuen:

 

– Eine neue CNC-Fräsmaschine “Mikron UME TNC 407” mit einem Fräsbereich von 710x630x500mm; einer Tischspannfläche von 600x1200mm und Heidenhain-Steuerung.

 

– Eine neue Flachschleifmaschine “G&H FS840 SD” mit einem Schleifbereich von 800x400x375mm; ausgestattet mit einer CBN-Scheibe. Sie wird künftig für große, gehärtete Platten für Folgeverbund-Werkzeuge, sowie Einsätze und Schneidstempel eingesetzt.