Erfolgreicher Girls´Day 2013


 

 

 

Am Girls’Day können Schülerinnen Einblick in Berufsfelder erhalten, die Mädchen im Prozess der Berufsorientierung nur selten in Betracht ziehen. In erster Linie bieten technische Unternehmen und Abteilungen, sowie Hochschulen, Forschungszentren und ähnliche Einrichtungen am Girls’Day Veranstaltungen an. Der Girls’Day richtet sich an alle Schülerinnen allgemeinbildender Schulen ab der fünften Klasse, schwerpunktmäßig bis Klasse 10.

 

In diesem Jahr hat die Firma Gebr. Wagner GmbH erstmalig aktiv am Girls´Day 2013 teilgenommen. Wir durften uns freuen, am 25.04.2013 vier Mädchen bei uns begrüßen zu dürfen, welche an diesem besonderen Tag die Möglichkeit hatten, einen Einblick in die Ausbildung und Arbeit einer Feinwerkmechanikerin, Fachrichtung Umformtechnik zu bekommen.

 

Los ging es Morgens um 08:00 Uhr mit der Begrüßung, Vorstellung und einem Betriebsrundgang, sowie Einweisung in die Sicherheitsvorschriften durch unseren Betreuer der Girls´Day-Aktion, Herrn Bernhard Dekorsy (QMB).

 

Anschließend konnten die vier Mädchen vom Gymnasium Hilpoltstein und der Realschule Berching einen Einblick in die praktische Arbeit einer Feinwerkmechanikerin in unserem Werkzeugbau erlangen. Hier haben sie unter Aufsicht von unserer Feinwerkmechanikerin, Frau Manuela Oswald und einem unserer Azubis, Herrn Naphat Eakawan gefeilt, gebohrt, Gewinde geschnitten und montiert. Um 12:00 Uhr gab es ein gemeinsames Mittagessen und anschließend ging es wieder in den Werkzeugbau zur Fertigstellung des eigenen Werkstücks. An diesem Tag hat jede der Teilnehmerinnen eigenhändig ein kleines “Andenken” -einen Würfel aus Aluminum- hergestellt, welcher auf einer kleinen Plattform befestigt und anschließend mit einer bunten Pulverbeschichtung versehen wurde. Nach einem Abschlussgespräch mit einer Fragerunde und Übergabe der Teilnahmebestätigungen ging der Girls´Day gegen 15:00 Uhr zu Ende.

 

Insgesamt war der Girls´Day 2013 ein voller Erfolg. Wir bekamen noch am gleichen Tag sehr positive Rückmeldungen von den Mädchen und ihren Eltern, sowie auch von unserer Belegschaft, die reges Interesse zeigte. Wir, die Firma Wagner, möchten mit dieser Aktion auch in Zukunft unseren Beitrag zur Schaffung chancengerechter und vielfältiger Arbeitskultur leisten und freuen uns, auch im nächsten Jahr wieder einigen Schülerinnen einen Einblick in einen technischen und handwerklichen Beruf gewähren zu können.

 

Der Girls´Day 2014 findet voraussichtlich am 27. März statt.

Weitere Info´s unter: www.girls-day.de

 

 

(Logo: www.girls-day.de)