Zwei neue Schnellläufer-Planentore für Halle 3, Tor 4 u. 5


Wie bereits im Vorjahr geplant, haben wir Ende 2013 zwei weitere Schnellläufertore an der Halle 3 installiert, da hier viel Verladeverkehr stattfindet. Die neuen Planentore wurden außen vor das jeweils bereits vorhandene Rolltor montiert.

 

Während der Arbeitszeit bleibt das “schwere” Tor geöffnet, während das Planentor für optimale Betriebsabläufe und Zugluftminimierung sorgt. Die Rolltore schließen nach Geschäftsschluss die Halle einbruchhemmend ab oder werden auch geschlossen, wenn längere Zeit keine Durchfahrten stattfinden. Durch diese Kombination kann vor allem im Winter viel Energie gespart werden.